Schweigen ist Silber, Reden ist Gold

Zwei erste Plätze für das Gym Josefstraße beim Bezirksentscheid des Redewettbewerbs.

Die Klasse 7N jubelt über zwei erste Plätze beim diesjährigen Bezirksentscheid des 66. Jugendredewettbewerbs. Trotz starker Konkurrenz konnte sich Petimat Ismailowa bei den klassischen Reden behaupten, Martin Daniel konnte den hochkarätigen Spontanredebewerb für sich entscheiden. Mit Humor und – vor allem bei Martin auch einer gehörigen Portion – Ironie konnten unser Redner und unsere Rednerin die Jury überzeugen, vor allem da in beiden Reden doch die ernsthafte Auseisandersetzung mit den Themen nicht zu kurz kam.