Archiv der Kategorie: Wettbewerbe

Rekordbeteiligung und 6 Tagessiege beim NV-Citylauf 2019!

Fotoalbum: https://photos.app.goo.gl/VjriuNJY83eS1nJ86
Ergebnisse: https://my5.raceresult.com/115624/results?lang=de
Bei perfektem Laufwetter gingen am vergangenen Samstag 220 Schülerinnen und Lehrerinnen des BG/BRG St. Pölten beim 9. NV-Citylauf durch die St. Pöltner Innenstadt an den Start. Dabei konnten die Gym-Schülerinnen und Lehrerinnen in den diversen Altersklassen gleich sechs Tagessiege und zahlreiche Stockerlplätze bejubeln.
Allen voran gab es in der U-16-Klasse weiblich beim Jugendlauf über 2530 Meter einen Dreifacherfolg, angeführt von Siegerin Moyo Bardi (5S2), Ronja Engelhardt (5S2) und Greta Steinperl (6S2). Bei den Burschen der U-16-Klasse landeten mit dem Zeitplatzierten Tobias Leppich (6S2) und dem Drittplatzierten Denis Nezic (5S1) immerhin zwei Gym-Schüler auf dem Siegertreppchen. Einen Tagessieg gab es auch in der teilnehmerstärksten Klasse, der U-14, wo sich Helena Haag (4S2) unter 103 Starterinnen den ersten Platz vor ihrer Gym-Kollegin Eva Scheiflinger (3S2) holen konnte. Weitere zweite Plätze gab es noch in den beiden U-12-Laufklassen durch Lea Lackner (2S1) bei den Mädchen und Paul Lammerhuber (1S2) bei den Burschen. In der U-14-Klasse männlich landete David Lechner (2S2) ebenfalls auf dem „Silberrang“.
Bei den „Großen“ gab es schließlich noch weitere drei Siege durch Josefstraßen-Athletinnen zu bejubeln. Mario Bürgmayr (7N) gewann die U-18-Klasse bei den Burschen ebenso souverän wie seine Klassenkollegin Susanna Daniel bei den Mädchen. Dritte Plätze gab es hier jeweils durch Saskia Rösner (7G) und Michael Engelhart (5S2).
Schlussendlich gab es auch bei den Läufen der allgemeinen Klasse über 5.000 Meter Gym-Siege zu feiern. Herausragend dabei die Leistung von 18:44 Sekunden von Mathias Bednar (2B), der sich damit als jüngster Teilnehmer den Sieg in der U-20-Klasse holte. Den zweiten Platz bei den U-20-Frauen holte Johanna Haag (5S1). Mit Mag. Maria Hofstätter konnte sich erfreulicherweise auch eine der mitlaufenden Lehrerinnen in die Siegesliste eintragen. Sie gewann die Frauen-Wertung AK-20 in starken 23:17 Minuten.

Podestplatz beim Landeswettbewerb der Chemieolympiade!

Zum Fotoalbum (Kurs- und Landeswettbewerb)
Auch im naturwissenschaftlichen Bereich gewinnt das BG/ BRG St. Pölten Pokale. Beim Landeswettbewerb der 45. Chemieolympiade konnte das Schülerteam, betreut von Mag. Kurz-Aigner, den ausgezeichneten 3. Platz belegen.
Mario Bürgmayr und Lukas Rost (beide 6N) sowie Florian Bacher und Julian Huber (beide 8N) konnten sich im 69 Teilnehmer starken Feld behaupten und in der Schulwertung 15 Schulen hinter sich lassen.
Lukas Rost konnte sich zudem für den Bundeswettbewerb qualifizieren!
Herzliche Gratulation an die erfolgreichen Olympioniken!

Unsere Robo-Kicker qualifizieren sich für die EM!

Link zum RoboCup Junior Fotoalbum
Wie jedes Jahr fuhren die Kinder, die das Freifach Robotik hatten, auch heuer zum spektakulären RoboCup Junior, der dieses Jahr in Innsbruck von 26. Bis 27. April stattgefunden hat. Es gibt 3 verschiedene Hauptkategorien: Soccer, OnStage und Rescue. Bei Soccer spielen 2 gegen 2 autonome Roboter Fußball gegeneinander. Bei OnStage geht es darum, eine Bühnenperformance darzubringen und bei Rescue eine Rettung zu vollführen. Heuer nahmen 146 Teams aus 7 Nationen an dem Wettbewerb teil. Darunter auch 3 Teams aus Jordanien und 1 Team aus Mexico. Heuer hatte das Gymnasium Josefstraße zum ersten Mal ein Team dabei, das bei der Kategorie OnStage mitmachte: The Dancing Phoenix. Darauf sind wir sehr stolz. Aus dem Gym waren außerdem noch dabei: Trash (Soccer), Galaxy Team (Soccer), Die Robo Experten (Rescue Line), Ice Kings (Rescue Line), Irabazleak (Soccer) und Cookies (Rescue Line). Besonders erfolgreich waren diesmal die Robo-Kicker. Team Trash holte sich den österreichischen Meistertitel und damit die Qualifikation für die Europameisterschaft in Hannover Ende Juni. Wir gratulieren Maximilien Schuh (3N2), Patrick Baranyai (2C), Fabio Berger (2C) vom Team Trash.
Wenn Sie helfen können unser Team nach Hannover zu schicken wenden Sie sich bitte an Mag. Barbara Gram (b.gram@bgstpoelten.ac.at). Unser Dank gilt den Sponsoren vom Elternverein des BG/BRG St. Pölten und dem Absolventen- und Förderverein des BG/BRG St. Pölten „proGYM“.
Mara Gutmann (1D) & Dipl.-Ing. Christoph Adl

Erfolg bei den Snowboard – Schulmeisterschaften

Link zum Fotoalbum
Das GYM ist die erfolgreichste Schule Niederösterreichs bei den Snowboard-Landesmeisterschaften
Bei Kaiserwetter fanden am Montag, dem 18. Februar, die Snowboard-Landesmeisterschaften der Schulen in Annaberg statt. Das Gymnasium war mit 9 Mannschaften am Start und konnte tolle Erfolge feiern – vier von acht Landesmeistertiteln gingen an die Boarderinnen und Boarder aus dem Gymnasium Josefstraße.
Pia Rabel und Niki Ring aus der 8S schafften die Tagesbestzeit unter den rund 300 Schülerinnen und Schülern. Wir gratulieren herzlich!
Bericht und Ranglisten auf der HP von UNTION Trendsport Weichberger