Archiv der Kategorie: Sport RG

Bewegte Schule am Gym

Unsere Kinder bewegen sich zu wenig und leiden dadurch an Konzentrationsschwächen. Die koordinativen Fähigkeiten verschlechtern sich zunehmend – das ist die traurige Diagnose, die durch Studien belegt ist. Wir tun etwas dagegen und forcieren die „Bewegte Schule“ – kurze Bewegungseinheiten, die am Beginn der Stunde für eine schnelle Aktivierung sorgen und Aufmerksamkeit und Motivation im Unterricht fördern – ganz nach dem Motto „Bewegung macht schlau“. Im Video sehen sie unsere Sportklasse 2S2 mit ihrer Klassenvorständin Prof. Sophie Hintermeier. Die Anweiseungen erfolgen auf Englisch, womit auch die Sprachkompetenzen gesteigert werden. Wenn Sie die Übungen selbst ausprobieren wollen, laden Sie doch das Übungsskriptum (pdf-Datei) herunter.

Sporterfolge am laufenden Band

In den letzten Wochen konnten unserer Schülerinnen und Schüler in vielen Breichen (Schwimmen, Leichathletik, Fußball, Laufen, Beachvolleyball etc.) bedeutende Erfolge bei Bezirks- und Landesmeisterschaften erzielen. Das ist natürlich als Bestätigung der erfolgreichen Arbeit unseres Sportteams zu sehen und zeigt die Qualität des SportGym, aber auch die tolle Arbeit in den anderen Zweigen. Wir gratulieren zu allen Erfolgen und jenen, die in den nächsten Tagen folgen werden und dürfen auf die detaillierte Vorstellung auf unserer Facebook – Seite verweisen.

Wassersportwoche 4S am Millstätter See

Vom 8. bis 12. Mai schlug die vierte Sportklasse unter der Leitung von Mag. Daniel Stehlik und Mag. Birgit Gallasch ihre Zelte am idyllischen Millstätter See zur Surf- bzw. Segelwoche auf. Dabei trotzten die 24 Sportschüler dem kalten Wasser und konnten bei von Tag zu Tag besser werdenden Wetterbedingungen das volle Sportprogramm durchziehen. Neben den täglichen zwei Surf- bzw. Segeleinheiten wurde den Schülerinnen auch ein tolles Rahmenprogramm mit Bogenschießen, Kistenklettern, Flying-Fox, sowie diversen Ballspielen geboten. Link zum Fotoalbum

 

Sieg und 3. Platz für unsere Turnerinnen

Trotz der schwierigen Hallenbedingungen beschlossen wir, heuer wieder an den Turn 10 Landesmeisterschaften am 4. April in St. Pölten teilzunehmen. Dieses Mal aber nur mit 2 Mannschaften, nämlich mit den Mädchen der 1S1/ 1S2 und der 3S.

Ohne große Erwartungen gingen die Schülerinnen an den Start und turnten an den Geräten Reck, Sprung, Balken und Boden ist nach den Erfahrungen der letzten Jahre kaum zu schlagen, und doch gelang der ersten Klasse heuer erstmals die Sensation!
Die Mannschaft mit Carina Gutleder, Nina Gutleder, Sky Dittmer, Helena Haag, Alma Leder und Emilia Prankl schafften mit über 300 Punkten den Sprung auf das oberste Podest.
Aber auch die Mädchen der 3. Klasse mit Klara Angerer, Julia Thaler, Florine Kleinheider, Paulina Powondra, Theresa Brödler und Fiona Haselgruber überraschten mit ihren guten Leistungen und landeten auf Platz 3.
Die Betreuerinnen Prof. Geyer-Muhr und Prof. Winter freuten sich mit den Mädchen besonders über die Erfolge und gratulieren sehr herzlich dazu!
Mehr Fotos finden sich auf unserer Facebook – Seite!