Sprachwochen 2019

Unsere 8. Klassen und die 7G sind in der 3. Septemberwoche in alle Himmelrichtungen ausgeschwärmt, um ihre Sprachkompentenz in authentischer Umgebung zu stärken. Die Reisen gingen nach St. Petersburg (Russisch, Prof. Poyntner), Edinburgh (Englisch, Prof. Kraus und Hengstberger), Nizza (Franösisch, Prof. Groiss und Stöger) und Rom (Latein, Prof. Gattringer und Hollaus). Die Bilder in den verlinkten Alben zeigen eindrucksvoll, dass das gelungen ist.
Fotoalbum Rom  |  Fotoalbum St. Petersburg und Nizza  |  Fotoalbum Edinburgh