Mittwochjause

Auch in unserer „Containerschule“ wurde die Mittwochjause weitergeführt. Jeden zweiten Mittwoch organisierte eine andere Klasse die Jause und der Verkauf der Brötchen und Mehlspeisen erbrachte in diesem Schuljahr einen Betrag von über 3.880 €.

„Schüler für Schüler“ – so lautet unsere Devise, daher wurde der Betrag für soziale Projekte wie dem Kinderbauernhof Eschenau, für Geschwisterwochen auf dem Sterntalerhof und für die Ausbildung eines Blindenhundes zur Verfügung gestellt. Als internationales Projekt wurde „The nest“, ein Mutter-Kind-Heim in Kenia, unterstützt.

Ein großes Lob den SchülerInnen für ihren Einsatz.